FERDI

Name: Ferdi
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 2007
Größe: 29 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: sieht schlecht
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Dünn, entkräftet und bedingt durch eine Flohallergie mit großen kahlen Stellen- so kam Ferdi im Tierheim an. 13 Jahre ist er bereits und hat es, zumindest in jüngster Zeit, nicht wirklich gut gehabt. Auch Ferdi war in einer Tötungsstation gelandet und konnte von dort zum Glück gerettet werden. Bei seiner Ankunft war er am Ende und gehandicapt durch die Tatsache, dass er nicht gut sehen kann. Zum Glück konnte er schnell einen Platz in einer der privaten Pflegestellen vom Team Gibraltar bekommen und ist nun erstmal in Sicherheit. Der Flohbefall wurde behandelt, so dass der schreckliche Juckreiz aufhörte, das Fell wird mit der Zeit sicher neu wachsen.

Ferdi soll es in diesem Leben nochmal richtig schön haben finden wir und suchen deshalb schnellstmöglich nach einem tollen Platz für ihn. Ferdi verlangt nicht mehr viel, freut sich über kleine Spaziergänge und Ausflüge und ist ein glücklich und dankbar, wenn er dabei sein darf und man mit ihm kuschelt. Er ist ein lieber Hund, ganz toll zu Menschen und verträglich mit allen Artgenossen. Er kann allein oder als Teil eines Rudels wohnen und ist sicher auch für Hundeanfänger oder Senioren geeignet.

Wer möchte Ferdi den schönsten aller Lebensabende bescheren? Melden sie sich gern bei seiner Vermittlerin, er kann schon bald ausreisen. Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause