Seite erstellt: 19. Oktober 2020 Letzte Aktualisierung: 19. Oktober 2020

FIBI

Name: Fibi
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 10/2019
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Auch Fibi hatte großes Glück und konnte aus der Tötungsstation gerettet werden. Nach wie vor landen viele Hunde in Spanien dort und das ohne besondere Gründe. Sie sind zuviel, nicht mehr gewollt, finanziell nicht mehr tragbar… und werden dann einfach wie Ware dort abgegeben. Für die Allermeisten ein Weg ohne Rückkehr. Zum Glück entdeckten unsere Kollegen Fibi dort rechtzeitig und konnten sie herausholen.

Die Tierheimmitarbeiter*innen sind von Fibi begeistert- sie beschreiben sie als „perfekten Hund“, die nichts möchte, außer die Aufmerksamkeit von Menschen. Sehr liebevoll, verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und mit Katzen, lieb zu Kindern. Fibi ist außerdem eine tolle Beifahrerin.

Wer möchte der bildschönen zweifarbigen Maus ein gemütliches Körbchen bieten? Melden Sie sich gern bei Finis Vermittlerin, sie kann bald ausreisen. Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon0152 - 24880104
Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause