Seite erstellt: 11. Oktober 2020 Letzte Aktualisierung: 20. Dezember 2020

FUDGE

Name: Fudge
Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Geboren: 22.07.2020
Größe: wird ca. 40- 50 cm
Kastriert: zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: zu jung
Aktueller Aufenthaltsort: 22041 Hamburg

Fudges Mama wurde hochträchtig in den Bergen Spaniens gefunden, nun befindet er sich in Deutschland und wartet auf seine eigene Familie.

Fudge hat hinreißende Sommersprossen und ein spitzbübisches Funkeln im Blick.

Den Süßen stresst das Stadtleben sehr, ein Leben auf dem Land oder am Stadtrand wäre für ihn sicher hilfreich. Er braucht eine geordnete Tagesstruktur mit wenig Stressoren und vielen Ruhezeiten. Dann hat er auch Kapazitäten für gelegentliche wilde Abenteuer. Bei zu vielen Reizen aber, dreht er ordentlich über. Hier braucht es Menschen, die ihm sensibel helfen im Gleichgewicht zu bleiben.

Ein junger Hund stellt den Alltag erst einmal komplett auf den Kopf, aber er bereichert unser Leben mit seinem weichen Fell, seinem süßen Gesichtchen und der Fähigkeit uns die Welt aus Welpenaugen zu zeigen. Möchten Sie gemeinsam mit Fudge die Natur erkunden, gemeinsam über Unsinn lachen und ihm alle wichtigen Dinge des Zusammenlebens beibringen?

Kontakt

AnsprechpartnerAnna-Rachel Meynig
Mailanna.rachel-meynig@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause