Seite erstellt: 16. November 2020 Letzte Aktualisierung: 16. November 2020

HENRY

Name: Henry
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2017
Größe: ca. 47 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ältere
Handicap: nein
MMT: siehe Text
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Der 3-jährige, wunderschöne Henry mit dem schwarz-braun gestromten Fell und den treuen Augen, wurde aus der Tötungstation gerettet und lebt derzeit auf einer Pflegestelle in Spanien. Wir wissen nicht, was er in seinem jungen Leben bisher ertragen musste. Nur das es nicht viel Schönes war ist sicher, denn er ist noch vorsichtig und schüchtern gegenüber Menschen.

Bei seiner Pflegefamilie zeigt er sich als ruhiger, sanfter und sehr liebevoller Rüde. Mit anderen Hunden kommt er sehr gut zurecht und zeigt sich dort eher unterwürfig. Henry spielt aber auch schon ab und an fröhlich und genießt es ohne Angst zu leben.

Nun suchen wir für Henry seine eigene Familie in der er ein glücklicher Hund werden darf. Wir wünschen uns für ihn ein ruhiges Umfeld (kein Stadtleben) wo er ankommen darf. Vorhandene Kinder sollten schon älter sein und wissen, wie man mit einem Hund umgeht. Gerne darf in seinem neuen Heim auch schon ein souveräner Ersthund zuhause sein.

Bei Henry ist der Leishmaniosetest leider positiv ausgefallen. Daraufhin wurde ein PCR Test gemacht, der allerdings negativ ist. D. h., dass bei Henry keine lebenden Leishmanien festgestellt wurden. Ein Bluttest sollte daher nochmal in einigen Wochen durchgeführt werden.

Fragen hierzu beantworten wir gerne.

Haben Sie sich in den hübschenjungen Mann verguckt? Dann melden Sie sich gerne. Er hat bereits sein Köfferchen gepackt und wartet auf seine Reise in ein liebevolles Zuhause.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon0152 - 24880104
Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause