Seite erstellt: 28. September 2020 Letzte Aktualisierung: 28. September 2020

JARA

Name: Jara
Rasse: Bodeguera (-mischling ?)
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2012
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: nein
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien

Wer in diese Augen schaut, sieht nicht nur die Treue und Hoffnung, man sieht vor allem den Wunsch, ein fester Lebensteil von Menschen werden dürfen.

Jara ist eine sehr hübsche Bodeguera, die bereit ist, einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Ein Abschnitt, in dem ihre Menschen sich auf sie freuen, mit ihr jede Wiese erkunden möchten und natürlich mit Menschen, dessen Liebe sie spüren darf.

Die süße Maus zeigt sich vor Ort unheimlich liebevoll. Besonders die kleinen Zweibeiner haben es ihr angetan. Die Nähe von Kindern schätzt Jara sehr.

Mit anderen Hunden versteht sie sich bestens. Bei etwas ranghöheren Vierbeinern braucht die Bodeguera ein bisschen Zeit um mit ihnen warm zu werden.

Das einzige was die Hündin nicht so gerne hat, sind Katzen.

Wir vermuten, dass Jara eine Lebensmittelallergie hat. Sie bekommt bei neuem Futter immer einen roten Bauch. Es wäre wunderbar, wenn wir eine Familie finden würden, die das nicht abschreckt. Lebensmittelallergien sind durch Ausschlussverfahren und einen direkten Test beim Tierarzt feststellbar. Leider fehlt es vor Ort an Zeit das individuell zu testen und auch das Futter besteht zu einem Großteil aus Spenden, weshalb es nicht so einfach ist, das aktuell in den Griff zu bekommen.

Jara ist ein absoluter Familienhund. Wenn sie erstmal bei seinen Menschen ankommen darf, wird sie ihnen nicht mehr von der Seite weichen wollen.

Möchten Sie der Maus einen Platz in Ihrer Familie schenken? Dann wenden Sie sich gerne an ihre zuständige Vermittlerin.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause