Seite erstellt: 24. August 2020 Letzte Aktualisierung: 15. September 2020

JARI

Name: Jari
Rasse: Mischling (Malinois?)
Geschlecht: männlich
Geboren: 08/2018
Größe: ca. 65 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Es gibt im Tierschutz immer wieder Geschichten, die einen sprachlos vor so viel Grausamkeit dastehen lassen. Geschichten, die nur die Körper der Hunde erzählen, Bilder die so schlimm sind, dass man sie nicht glauben möchte. So wie bei Jari. Die große Narbe auf seinem Nacken und Rücken zeugt von Verletzungen durch Säure, die über ihn gegossen wurde…

Zum Glück ist die Wunde verheilt und ist lediglich noch empfindlich für Berührungen. Jaris wundervolle Seele hat zum Glück keinen Schaden genommen, er ist freundlich und liebevoll mit Menschen und liebt deren Kuscheleinheiten. Vor Ort ist er mit seinem Zwingergenossen prima verträglich.

Wir finden, dass Jari nach Allem was er erdulden musste nun das liebevollste und allerbeste Zuhause verdient hat. Menschen, die ihm die Sterne vom Himmel holen und ihn für immer glücklich machen. Denn Jari wird seine Menschen für immer glücklich machen, da sind wir uns ganz sicher.

Wenn Sie ihm dieses beste Zuhause geben wollen melden Sie sich gern bei seiner Vermittlerin, Jari kann schon bald ausreisen. Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon0152 - 24880104
Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause