suchende_liese

LIESE

Name: Liese
Rasse: Neufundländer-Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: 2015
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: Souveräne Rüden ja
Katzen: nicht getestet
Kinder: ja
Handicap: Schussverletzung am rechten Vorderbein
aktueller Aufenthaltsort: 23820 Pronstorf

Update 20.05.2019

Liese sucht dringend eine Pflegestelle oder ein Endzuhause, damit ihr Vorderbein operiert werden kann.

Sie wurde in Bulgarien angeschossen, das Röntgenbild zeigt viele Schrotkugeln, die das Gelenk zerstört hatten. Wir möchten ihr nun durch eine operative Versteifung des Gelenkes helfen. Dazu brauchen wir Sie! Liese befindet sich aktuell in einer Pension in 23820 Pronstorf, dort lässt sich dieses Vorhaben leider nicht realisieren.

Liese ist ein so wunderbarer Hund, sie genießt Streicheleinheiten, läuft gerne kleine Runden spazieren und ist ein ruhiger Beifahrer. Andere Hunde mag sie nicht in ihrem Zuhause, einzig souveräne Rüden wären in Ordnung für sie. Größere Kinder dürfen gerne in der Familie leben, Liese ist wirklich unglaublich menschenbezogen.

Bitte helfen Sie! Die kleine Maus hat es nun geschafft, dem Dasein an der Kette zu entkommen, es muss auch ein wenig Glück für sie geben. Natürlich lassen wir Sie in dieser Situation nicht alleine, melden Sie sich gerne, falls Sie Fragen haben.


Lieses Schicksal berührt zutiefst. An einen Baum gekettet, ein Vorderbein gebrochen – die Schmerzen müssen furchtbar sein, sie mag das Bein gar nicht belasten.

Freundlich ist die Maus trotzdem geblieben, sie freut sich immer sehr, wenn ihr ein Mensch ein klein wenig Aufmerksamkeit schenkt. Auch anderen Hunden begegnet sie immer freundlich.

Durch großzügige Spenden ist nun sichergestellt, dass ihr geholfen werden kann, vielen Dank dafür! Liese wird in einer Tierklinik vorgestellt werden, eine Operation wird sicherlich nötig sein. Aber dann? Es fehlt eine Perspektive für Liese, sie soll nicht wieder an die Kette zurück.

Wollen Sie ihr helfen? Ihr ein Zuhause schenken öder ihr mit einem Pflegeplatz den Sprung ins Glück ermöglichen? Bitte melden Sie sich!

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176-61 89 90 71
Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de

 

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause