LUBO

Name: Lubo
Rasse: Herdenschutzhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2015
Größe: ca. 70 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: nein
Katzen: nein
Kinder: größere
Handicap: Schwäche Kniescheibe hinten links
Aktueller Aufenthaltsort: 29578 Eimke

HILFE FÜR LUBO DRINGEND BENÖTIGT!!!

Lubo vermeintlich im Glück, und nun ist doch alles anders. Wir brauchen dringend eure Hilfe, damit sein Traum am Ende wahr werden kann.

Der große Bär befindet sich inzwischen bei einer Pflegefamilie in 29578 Eimke. Seinen Lebensabend sollte er dort genießen dürfen, vielleicht noch ein paar Monate oder ein Jahr. Was niemand wusste – Lubo ist kein alter Hund, nein, er ist höchstens 4 Jahre alt! Für ihn fängt nun der Traum vom Leben an, er möchte alles aufsaugen und ist am Ende überfordert mit all den Reizen, die auf ihn einstürmen. Die Pflegefamilie kann da einfach nicht mithalten, obwohl er ja ein Handicap am Knie hat. Für einen so jungen und kräftigen Kerl ist es nicht der richtige Platz, sie sind am Ende.

Auch wir hadern langsam, wir möchten ihm so gerne helfen, aber es fehlt ein guter Platz. Lubo braucht einen großen, gut eingezäunten Garten, damit er sich frei nach Lust und Laune bewegen kann. Es sollten dort keine anderen Hunde und auch keine Katzen leben, ein ruhiges Umfeld wäre für den Anfang wichtig. Menschen gegenüber ist Lubo sehr, sehr freundlich, aber natürlich bedarf es einiger Erfahrung, diesem Hund gerecht zu werden. Bitte helft uns, einen Platz für ihn zu finden! Es ist seine erste und einzige Chance!!! Sollten wir nicht in ganz kurzer Zeit einen Platz für ihn finden, bleibt eine Hundepension. Von dort aus können wir weitersuchen, dort wird er es auf jeden Fall besser haben als in Bulgarien.

Dazu brauchen wir aber auch eure Hilfe! Wer möchte Pate sein für Lubo und uns helfen, die monatlichen Kosten zu stemmen? Wir kommen finanziell einfach an unsere Grenzen. Bitte überlegt alle mit und/oder werdet Pate für Lubo, damit er ein kleines Licht am Horizont sehen kann, nach dem erbärmlichen Leben, das er bisher an der Kette führen musste. Wenn ihr weitere Infos über Lubo benötigt, meldet euch auch gerne telefonisch. Es muss einfach gelingen, wir möchten nicht darüber nachdenken, was mit ihm passieren könnte, wenn wir es nicht schaffen…

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176-61 89 90 71
Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause