MAJALA

Name: Majala
Rasse: Mastin Espanol
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2010
Größe: ca. 65 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: nicht bekannt
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Majala kam schon vor einigen Wochen zu uns. Sie war an Demodex erkrankt und quasi fast ohne Fell. Mittlerweile wächst ihr Fell wieder nach und wir hoffen nun, dass wir für die ältere noch etwas unsichere Hündin, die mit anderen Hunden absolut verträglich ist im Zwinger, einen schönen Platz finden, wo sie endlich Hund sein darf. Majala hat in der Vergangenheit nichts außer dem Leben an einer Kette, wahrscheinlich unzähligen Würfen und danach die Entsorgung auf der Straße kennengelernt. Trotz allem zeigt sie sich sehr Menschen bezogen, wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat und genießt den engen Kontakt sehr.

Wir suchen ein Zuhause oder auch eine Pflegestelle für Majala mit HSH Erfahrung. Auch wenn Majala unendlich lieb ist, muss die zauberhafte Hündin verstanden werden und sensibel und sehr behutsam auf ein häusliches Leben mit Menschen vorbereitet werden.

Falls Sie Majala dieses Zuhause bieten möchten oder diese Pflegestelle zur Verfügung stellen können und Ihnen das Wesen eines sensiblen und freundlichen aber noch etwas unsicheren Herdenschutzhund  nicht fremd ist, kontaktieren Sie gerne Majalas Vermittlerin.

Kontakt

AnsprechpartnerClaudia Kirsch
Telefon0172 - 7622446
Mail claudia.kirsch@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause