Seite erstellt: 20. September 2020 Letzte Aktualisierung: 20. September 2020

MANTANA

Name: Mantana
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 02 / 2020
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ältere
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: La Línea / Spanien

Wir möchten euch Mantana vorstellen. Mantana ist gerade mal 8 Monate jung.

Ihre Familie gab sie im Tierheim ab, da sie mit ihr nicht mehr umgehen konnten. Die kleine Maus hat ein gebrochenes, sehr sensibeles Herzchen. Die kleine Mantana vertraut den Menschen nicht. Ihr Blick ist voller Angst und eigentlich möchte sie gar nicht wissen was passieren könnte wenn sie die Hand auch nur näher an sich heranlassen würde. Wir wissen leider nicht was die zarte Seele so sehr geprägt hat um den Menschen so misstrauisch gegenüber zu sein.

Aber wir möchten auf keinen Fall, dass Mantana im Tierheim erwachsen werden muss ohne, dass sich jemals richtig ihrer Angst gewidmet werden kann. All das würde dazu führen, dass auch sie irgendwann zu den vergessenen Hunden von La Linea gehören würde.

Für Mantana suchen wir ganz besondere, bereits hundeerfahrene Menschen. Die bereit sind mit ihr den langen Weg entgegen der Angst anzutreten. Aus diesem Grund sollten auch im Haushalt lebende Kinder wenigstens das Teenageralter erreicht haben. Gerne darf jedoch ein souveräner Ersthund vorhanden sein, andem sich die Süße orientieren kann. Dies ist aber kein Muss.

Mantana ist ein Angsthund und braucht dementsprechendes Training. Eine kleine zarte Maus für liebe- und verständnisvolle Hände.

Darf Mantana mit Ihnen Ihre Ängste besiegen? Dann wenden Sie sich gerne an ihrezuständige Vermittlerin. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176-61 89 90 71
Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause