Seite erstellt: 21. September 2020 Letzte Aktualisierung: 21. September 2020

MARSHA

Name: Marsha
Rasse: Malinois
Geschlecht: weiblich
Geboren: 03/2018
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: positiv
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Marsha kam in einem sehr schlechten und ausgebeutelten Zustand ins Tierheim. Mehr tot als lebendig lernten wir die Hündin kennen. Von ihrem Vorbesitzer nur noch gelduldet, fand sie glücklicherweise den Weg zu uns und bekommt somit die Chance auf ein neues Leben. Zu allem Unglück wurde Leishmaniose bei Marsha diagnostiziert. Jedoch ist sie nun auf Alupurinol eingestellt und ihr Zustand hat sich seit ihrem Eintritt ins Tierheim stark verbessert (neue Fotos folgen). Malitypisch ist sie eine sehr menschenbezogene Hündin, die sich stark an ihre Bezugspersonen bindet und für diese wahrlich durchs Feuer gehen würde. Mit anderen Hunden ist sie verträglich.

Marsha sucht dringend tolle Menschen oder eine Pflegestelle, welche ihr zeigen, wie sich Liebe und Sicherheit anfühlt, ihr aber auch die nötige Auslastung und Beschäftigung geben können, nach welcher sich ein Malinois sehnt.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause