Seite erstellt: 4. September 2021 Letzte Aktualisierung: 4. September 2021

MAXI

Maxi, 04/2021, Endgröße ca. 35-40 cm, Podenco Terrier Mischling, 04155 Leipzig

Name: Maxi
Rasse: Podenco Terrier Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 04/2021
Größe: Endgröße ca. 35-40 cm
Kastriert: zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: älter und verantwortungsvoll ja
Handicap: nein
MMT: zu jung
Aktueller Aufenthaltsort: 04155 Leipzig

Der kleine MAxi hat es aus dem Zwinger heraus und auf eine tolle Pflegestelle geschafft. Hier hat er sich super eingelebt, schon einiges gelernt und 1,2,3 Alle um das süße Pfötchen gewickelt. Seine Pflegestelle schreibt:

„Zuckersüß, schlau und sensibel das ist Maxi. Der kleine Mann ist ein welpentypischer Wirbelwind. Genauso wie er Liebe, Zuneigung und Auslastung benötigt, braucht er Grenzen und seine Ruhepausen. Maxi ist ein super schlaues Kerlchen, er lernt schnell dazu und macht alles für ein Leckerli, auch wenn ihm seine Ungeduld manchmal noch einen kleinen Strich durch die Rechnung macht. Er kennt die Befehle Sitz, Platz, Hier, drop it (um etwas los lassen) und läuft gut an der Leine.

Unbekannten Menschen und Hunden begegnet er erstmal zurückhaltend und braucht etwas, um mit ihnen warm zu werden – danach sind sie aber kein Problem mehr. Umfassender Hundekontakt würde ihm wahrscheinlich sehr gut tun, um sich an seinen Artgenossen orientieren zu können.

In der Stadt zeigt er sich zunächst etwas unsicher und muss die Reize nach und nach verarbeiten. Aber im Grünen ist er ausgelassen und lässt seiner Nase freien Lauf. Apropos Nase, diese benutzt er am liebsten, bei Such-Spielen und beim Erkunden. Bestimmt wäre es für Maxi super dieses Können weiter auszubauen und einzusetzen.

Kinder im neuen Zuhause sollten alt genug sein um mit Maxi verantwortungsbewusst umzugehen. Der 4 Monate alte Fratz hat es welpenmäßig faustdick hinter den Ohren und tolle Anlagen um ein super Begleiter zu werden. Wer möchte dem süßen Fratz ein liebevolles Zuhause schenken und ihm damit ein schönes Leben ermöglichen?“

Maxi kann auf seiner Pflegestelle kennengelernt werden und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Wer ihn kennenlernen möchte meldet sich gern bei seiner Vermittlerin.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen