Seite erstellt: 6. September 2020 Letzte Aktualisierung: 14. März 2021

MAYA

Name: Maya
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: 08/2012
Größe: ca. 65 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
MMT: negativ
Handicap: siehe Text
Aktueller Aufenthaltsort: 52372 Kreuzau
Hündin für’s Herz sucht ihre Menschen
Maya hat eine sehr traurige Geschichte, denn sie überlebte nur dank dem Einsatz unserer lieben Tierschützerin Rocio. Maya war viele Jahre lang der Hund eines Obdachlosen in Spanien. Sie bekam leider viele Welpen und jeder im Ort kannte die hübsche Hündin. Ihr Herrchen saß oft mit ihr vor den Einkaufsläden und bettelte. Als unsere Tierschützerin Rocio vom Einkaufen kam und eine Fuhre Hundefutter an Mayas Besitzer abgeben wollte, bemerkte sie, dass es Maya überhaupt nicht gut ging. Die Hündin war total apathisch und schien große Schmerzen zu haben. Ihr obdachloses Herrchen hatte natürlich nicht das Geld um mit Maya zum Tierarzt zu fahren und so konnte Rocio ihn Gott sei Dank überreden, Maya bei sich aufzunehmen und in eine Klinik zu fahren auf eigene Kosten. Mayas Besitzer ließ sich darauf ein und in der Klinik fand man schnell die Ursache für Mayas schlechten Zustand. 12 (!!) tote Babys mussten aus ihrem Bauch herausgeholt werden. Keines war mehr zu retten. Aber Maya überlebte wie durch ein Wunder und wurde nun wochenlang liebevoll bei ihrer Retterin wieder aufgepäppelt.
Kurz darauf fand Maya eine liebe Pflegestelle hier in Deutschland, von wo aus sie sich nun auf die Suche nach ihrer ganz eigenen Familie macht. Maya ist eine wirkliche Herzenshündin und das allerliebste und treuste Wesen, welches man sich nur vorstellen kann. Sie liebt ihre Familie über alles und bindet sich sehr stark an diese. Kuscheleinheiten gehören zu Mayas absoluten Highlights. Maya ist wirklich eine durchweg liebe und tolle Hündin, welche auf ihrer Pflegestelle ganz wunderbar mit Kindern und Katzen zusammenlebt. Sie ist sehr geduldig und ein richtiger Ruhepol.
Unsere tolle Maya soll nun endlich auch ihre Für-Immer-Familie finden, welche ihr noch ein paar schöne Jahre voller Liebe und Glück schenken.
Leider ist dies wahrscheinlich nicht so leicht, denn Maya bringt durch ihr früheres Leben eine beginnende HD sowie eine Art Abszess in der Vorderpfote mit, welche mit Schmerzmitteln behandelt wird. Maya ist ganz tapfer, jedoch merkt man zum Beispiel, dass ihr das Laufen auf hartem Untergrund sichtlich schwer fällt. So suchen wir für Maya ein Zuhause mit viel Wiese und weichem Boden, denn auf diesem läuft die tolle Maus beschwerdefrei und hat sogar sehr aktive Momente, wo sie richtig Gas geben kann.
Maya kennt natürlich die Grundkommandos, ist abrufbar, immer freundlich zu entgegenkommenden Menschen oder Hunden, kennt das Auto fahren, ist stubenrein, kann alleine bleiben und würde nie etwas kaputt machen. Eine echte Traumhündin, welche das allertollste Zuhause und ganz liebevolle Menschen verdient hat.
Da uns bewusst ist, dass Maya gesundheitliche Baustellen mitbringt und durch ihre Schmerzmittel laufende Kosten für ihre neuen Menschen entstehen, geben wir Maya gegen eine Spende, welche frei gewählt werden kann, in ihr Traumzuhause und an ihre Traummenschen ab.
Mayas neue Familie wird eine unendlich dankbare und treue Begleiterin bekommen, für die sich jeder finanzieller Aufwand lohnt.
Fühlen Sie sich angesprochen und könnten Mayas Nadel im Heuhaufen sein? Dann melden Sie sich bei uns und lernen die wundervolle Hündin kennen.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de

Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen