MILA

Name: Mila
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: 07/2019
Größe: wird ca. 50 cm
Kastriert: zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Mila wirbelt und tapst durch Leben. Die dreimonatige Fellnase wurde mit ihren Geschwistern auf einem Feld gefunden und im Tierheim abgegeben. Daher ist über ihre Vorgeschichte nichts bekannt. Mila ist jedoch ein ganz munteres, verspieltes Hundemädchen, das momentan auf einer Pflegestelle auf ihr richtiges Zuhause wartet.

Typisch Welpe, ist sie ganz fröhlich und auf dem Weg die Welt zu erkunden. Sie freut sich darauf, alles zu lernen, was sie für ein glückliches Leben braucht. Gerne würde sie zu einer Familie ziehen, die viel Zeit zum Spielen und Spazierengehen mit ihr verbringen kann. Natürlich möchten sie auch noch das Hunde 1×1 in einer Hundeschule lernen und zu einer Familie ziehen, die weiß, was mit einem Hund dieses Alters auf sie zukommt.

Sie haben sich in die kleine Maus verliebt und möchten ihr ein Zuhause geben? Zerkaute Schuhe, angeknabberte Kissen  und neu dekorierte Zimmer stellen für Sie kein Problem dar? Kleine Missgeschicke wischen Sie mit einem Lächeln weg? Dann melden Sie sich!!

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle oder einer Patenschaft freuen.

 

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Rebernik
Telefon
Maillaura.rebernik@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause