MIMOSA

Name: Mimosa
Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
geb.: 06/2015
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: älter und verständnisvoll
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Schüchterne Seele sucht liebevolles Zuhause

Mimosa ist tatsächlich ein wenig wie die vom Namen her verwandte Pflanze. Zart, wunderschön anzusehen und empfindsam. Er mag es nicht bedrängt zu werden, möchte lieber langsam angenähert werden. Er ist kein Angsthund, er braucht einfach nur etwas Zeit. Wenn man ihm Diese gibt nähert er sich irgendwann und findet Menschen und Zuwendung dann auch ganz toll. Leider könnte auch ihm diese Eigenschaft zum Nachteil gereichen, denn schüchterne Hunde werden im großen Tierheim von potenziellen Adoptanten natürlich schnell übersehen. Deshalb möchten wir ihn auf diesem Wege sichtbar machen und ihm bei der Suche nach seinen Menschen helfen.

Mimosa sitzt mit Hündinnen und Rüden verschiedenster Art und Größe in einem Zwinger und kommt gut mit Allen aus. Wir suchen für Mimosa unbedingt hundeerfahrene Menschen,die wissen, wie man mit einem schüchternen Hund umgehen sollte. Es ist wichtig, dass seine neuen Menschen sich Mimosas Tempo anpassen und ihm die Zeit geben, die er benötigt. Ein souveräner Ersthund wäre wünschenswert. Wir sind uns ganz sicher, dass Mimosa es mit all seiner Hundeliebe danken wird.

Wenn Sie den süßen kleinen Mann kennenlernen wollen,melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin. Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAnja Meifert
Telefon0160 - 90144073
Mailanja.meifert@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause