MORCK

Name: Morck
Rasse: Podenco-Mix
Geschlecht: männlich
Geboren: 11 / 2018
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Ich hatte eine Familie- eine Hundekinderfamilie. Zusammen mit meiner Mama und meinen Geschwistern kam ich hier im großen Tierheim an. Puh, endlich in Sicherheit dachte ich- und so wars ja auch. Aber dann ist irgendetwas schief gegangen und nun bin ich alleine. All meine Geschwister und meine Mama sind ausgezogen- in einen Transporter gestiegen und weggefahren. Zu ihren neuen Familien hat man mir gesagt… Ich hoffe, es geht ihnen gut! Ich verstehe nicht, warum ich noch hier bin- will mich Keiner? Hab ich was falsch gemacht? Ich weiß es nicht!

Eins weiß ich aber ganz sicher- ich will auch eine Familie! Unbedingt! Also, wenn Ihr mich hier seht, dann meldet Euch ganz schnell. Es ist nämlich ganz schön traurig hier- so allein!

Morck ist ein toller freundlicher Junghund, der durch seine hübsche Zeichnung und seine auffälligen, wunderhübschen Ohren besticht. Vor Ort zeigt er sich mit allen Hundekollegen verträglich. Sein Traum wäre eine eigene Familie, gern mit Kindern und auch mit schon vorhandenen Hunden. Dies ist aber kein Muss. Da er bislang nichts außer dem Tierheim kennt und auch noch sehr jung ist, muss er das Hunde 1×1 natürlich noch lernen. Wir sind uns aber sicher, dass ihm dass mit etwas Zeit und Geduld sicherlich gelingen wird.

Wenn Sie den kleinen Herzensbrecher kennenlernen möchten, melden sie sich gern bei seiner Vermittlerin, Morck kann schon bald ausreisen. Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAnja Meifert
Telefon0160 - 90144073
Mailanja.meifert@salva-hundehilfe.de

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause