Seite erstellt: 20. September 2020 Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2021

NANO

Name: Nano
Rasse: Bodeguero
Geschlecht: männlich
Geboren: 10/2010
Größe: ca. 49 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja, ältere
Handicap: fast blind
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: 37520 Osterode
Traumhund Nano sucht seine Menschen.
Unser kleiner Nano ist schon etwas länger auf der Suche nach seinem Glück. Und wir verstehen überhaupt nicht warum sich niemand für ihn interessiert. Also wirklich gar niemand? Nano hat ein kleines Handicap. Er ist beinahe blind. Nur wenn es wirklich hell ist, kann er scheinbar Konturen erkennen. Jedoch findet er sich mit seinen restlichen Sinnen absolut vorbildlich zurecht.
Auf seiner Pflegestelle hatte er sich bereits nach einer Woche so gut eingelebt, dass er sich sicher durch die Wohnung bewegte. Spaziergänge sind absolut kein Problem, er geht immer der Nase nach und orientiert sich super an seiner Bezugsperson.
Nano ist nicht eingeschränkt. Mit ein bisschen Unterstützung merkt man ihm seine mangelnde Sehkraft wirklich nicht an. Er ist ein unglaublich lieber Kerl. Er liebt das Schmusen und spielt für sein Leben gerne. Artgenossen sind immer willkommen und er freut sich über jede streichelnde Hand.
Er ist wirklich ein Traumkerl und hat es endlich verdient seine Familie zu finden. Nano kann gerne auf seiner Pflegestelle kennen- und lieben gelernt werden.
Melden Sie sich einfach bei seiner Vermittlerin.

Kontakt

AnsprechpartnerDaniela Welzel
Telefon
Maildaniela.welzel@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause