NEGRI

Name: Negri
Rasse: Labrador Retriever Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 10/2017
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: verantwortungsvolle
Handicap: nein
MMT: nein
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Negri wünscht sich eine strahlende Zukunft

Negri, der Schwarze. Leider werden schwarze Hunde oft im Tierheim übersehen. Dabei kann der junge Mann sehr wohl von sich überzeugen. Er möchte immer am Geschehen sein, kann dabei aber zu Unsicherheiten neigen. Negri benötigt Menschen, die ihm liebevoll, dabei aber klar und deutlich zeigen, wo seine Grenzen sind. Hat er eine konsequente Führung, kann er sich zu dem Traumhund entwickeln, der in ihm steckt. Er wird es mit großer Dankbarkeit quittieren.

Als junger Tierheimhund hat er leider noch nicht viel kennenlernen können. Es ist also notwendig, ihm das Alltagsleben erst beizubringen. Er ist aber ein cleveres Kerlchen und wird viele Dinge schnell lernen. Auch in Sachen Leinenführigkeit benötigt er noch etwas Nachhilfe. Sie möchten mit Negri zusammen die Schulbank drücken und ihm ein Zuhause für immer schenken? Melden Sie sich gerne bei uns. Negri freut sich schon auf Sie.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle oder einer Patenschaft freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Rebernik
Telefon
Maillaura.rebernik@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause