Seite erstellt: 22. Juni 2021 Letzte Aktualisierung: 11. Juli 2021

NENUCO

DRINGEND PFLEGESTELLE GESUCHT!!!

Nenuco, 01/2020, ca. 60 cm, Mischling, 26122 Oldenburg

Name: Nenuco (Oskar)
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 01/2020
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: unbekannt
Kinder: ja, ältere
Handicap: nein
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: 26122 Oldenburg

Nenuco, 01/2020, ca. 60 cm, Mischling, 26122 Oldenburg

Ausgesetzt auf der spanischen Straße kam Nenuco in unser Partnertierheim. Von hier aus fand er schnell eine liebe Interessentin, welche Nenuco im Februar zu sich nahm und sich auch direkt in den tollen Rüden verliebte.

Zu einem Neustart gehörte auch ein neuer Name – so wird Nenuco seitdem Oskar genannt. Seit er bei seinem Frauchen ist, hat Oskar schon viel lernen dürfen.

Er kann die Grundkommandos (wenn die Knete im Kopf es zulässt) und hat auch sonst schon viele weitere Dinge gelernt. Drinnen ruht er meist gut, draußen ist er aufmerksam und erkundet gerne die Welt. Schnüffeln, ein wenig buddeln und rennen mag er besonders.

Nenuco, 01/2020, ca. 60 cm, Mischling, 26122 OldenburgFür Joggen und Suchspiele ist er auch leicht zu begeistern. Da wird gerade der Dummy aufgebaut. Andere Hunde sind bisher oftmals eine Herausforderung. Seitdem Oskar in die Pubertät gekommen ist, fällt es ihm da wieder schwerer sich zurückzunehmen.

Jedoch ist er immer freundlich und möchte spielen, ist dabei allerdings meist sehr distanzlos und muss weiterhin den höflichen Umgang mit anderen Hunden lernen.

Anderen Menschen gegenüber ist er grundsätzlich offen, manche Männer findet er etwas gruselig, dies legt sich aber meist schnell.

Oskar ist ein junger Hund der gerne lernt und auch noch viel lernen muss, er ist offen und temperamentvoll und testet sehr gerne, ob er nicht der Chef sein könnte.

Nenuco, 01/2020, ca. 60 cm, Mischling, 26122 OldenburgDa er aufgrund fehlender Frustrationstoleranz manchmal dazu neigt in Übersprungshandlungen zu verfallen, trägt er draußen den Maulkorb. Nach positivem Aufbau stellt dies aber kein Problem für ihn dar und er merkt ihn quasi kaum.

Oskar sucht ein Zuhause bei Menschen die sehr ruhig und geduldig sind und ihm konsequent den Weg zeigen, da er dazu neigt schnell hochzufahren und zu überdrehen.

Da er Jagdtendenzen zeigt und noch weiterhin lernen muss, ruhig mit anderen Hunden zu agieren, wäre ein Einzelplatz wahrscheinlich am besten. Bisher ist allein sein noch nicht möglich. Er dekoriert dann entweder um oder erzählt der Nachbarschaft lautstark, dass er die Kiste richtig doof findet.

Bisher hat er in einer Wohnung ziemlich zentral gelebt, besser wäre jedoch wahrscheinlich ein Haus mit hoch eingezäuntem Garten und Platz zum Toben.

Könnten Sie Oskars neue Menschen sein? Dann melden Sie sich bei uns und lernen den hübschen Buben kennen.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Nenuco, 01/2020, ca. 60 cm, Mischling, 26122 Oldenburg

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de

Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen