Seite erstellt: 14. September 2021 Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

NERVI

Nervi, ca. 09/2019, ca. 45 cm, Bodeguero

Name: Nervi
Rasse: Bodeguero
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 09/2019
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Nervi… ein Hund der seinem Namen NICHT alle Ehre macht.

Was haben sich unsere spanischen Kollegen wohl bei der Namensgebung gedacht. Denn Nervi ist alles andere als nervig.

Nervi wurde zusammen mit Riki (ebenfalls in der SALVA Vermittlung) von einer befreundeten Tierschutzorganisation übernommen, um ganz schnell ein wunderschönes Zuhause für ihn zu finden. Er ist ein waschechter Bodeguero und bringt Leben in die Bude.

Mit seinen zwei Jahren möchte Nervi noch die ganze Welt erkunden, er zeigt sich sehr verträglich mit seinen Artgenossen, Hündinnen wie Rüden und ist auch mit Katzen verträglich.

Wie auch Riki, hat Nervi viel Zeit im Zwinger verbringen müssen, wie sein Leben vor dem Tierheim war, wissen wir leider nicht.

Wir könnten uns für den kleinen Racker einen Bauernhof oder Reiterhof vorstellen, wo Nervi ganz viel erleben kann und seinem terrier-typischen Wesen nachkommen kann. Er ist sehr intelligent und möchte eine Aufgabe haben, die ihn auslastet.
Auch abenteuerlustige Familien wären ideal für Nervi.

Wer kann sich mit den Anforderungen unseres kleinen Schatzes identifizieren und sucht einen Freund fürs Leben? Dann meldet Euch direkt bei seiner Vermittlerin. Aktuell befindet sich Nervi noch in Spanien, kann aber schon bald ausreisen.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert), entwurmt, gechipt und besitzen einen EU-Ausweis.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch sehr über die Bereitstellung einer Pflegestelle freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerKatharina Ludwig
Telefon0172 3418373
Mailkatharina-kl@web.de

Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen