Seite erstellt: 17. November 2020 Letzte Aktualisierung: 17. November 2020

NIABI

Name: Niabi
Rasse: Podenco
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2019
Größe: ja, größere
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder:
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Auch unsere Niabi hat eine Vergangenheit, die sicher nicht schön war. Sie wurde aus der Tötungsstation gerettet, und wäre dort eine der nächsten auf der Tötungsliste gewesen. Man sieht ihrem Blick an, dass sie nicht nur gutes erlebt hat im Leben, noch macht sie sich große Sorgen.

Sie zeigt sich noch schüchtern gegenüber Menschen und sucht jemanden, bei dem sie aus sich heraus kommen kann, ein souveräner Ersthund oder auch mehrere würden ihr sicher dabei helfen zu sehen, dass Menschen auch richtig toll sein können. Sie ist jedoch stets freundlich, lässt sich auch anfassen, sie braucht nur noch den kleinen Kick, um zu zeigen, dass auch sie richtig fröhlich sein kann. Über einen sicher eingezäunten Garten würde sich Niabi ganz bestimmt sehr freuen. Niabi bedeutet übrigens kleines Reh, und das passt perfekt zu der zarten Hündin.

Wollen Sie Niabi ein Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns, auch mit einer Pflegestelle wäre uns sehr geholfen.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon01520 6097687
Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause