Seite erstellt: 14. Juli 2020 Letzte Aktualisierung: 21. Juli 2020

OBREGÓN

Name: Obregón (weißes Halsband)
Rasse: Galgo-Mix
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 10.03.2020
Größe: wird ca. 50 cm
Kastriert: zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: zu jung
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Obregón

Unser entzückender Bub Obregón wurde zusammen mit seiner Mutter und seinen 5 Geschwistern auf der Straße gefunden. Aktuell genießt er die menschliche Führsorge auf einer spanischen Pflegestelle und wartet auf seine eigene Familie.

An Obregón ist besonders sein oftmals leicht zerknautschtes Gesichtchen anziehend. Dazu ein glänzendes, schwarzes Fell und wunderschöne, weiße Abzeichen. Für Obregón wünschen wir uns Menschen, die mit ihm die Welt erobern und gemeinsame Kuschelzeiten genießen möchten.

Welpen sind weich, Welpen sind süß, Welpen zeigen uns die Welt aus unvoreingenommenen Welpenaugen. Gleichsam stellen sie den Alltag erst einmal komplett auf den Kopf und fordern unsere Kreativität und Geduld heraus.

Möchten Sie gemeinsam mit Obregón die Natur erkunden, gemeinsam über Unsinn lachen und ihm alle wichtigen Dinge des Zusammenlebens beibringen? Auch über eine Pflegestelle und/oder Patenschaft würde Obregón sich sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAnna-Rachel Meynig
Mailanna.rachel-meynig@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause