Seite erstellt: 11. Juli 2020 Letzte Aktualisierung: 9. August 2020

OSO

Name: Oso
Rasse: (Mastin?) Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 10/2018
Größe: 55 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
MMT: vor Ausreise
Handicap: nein
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Oso wurde Anfang Juli 2020 aus der Tötungsstation Valencia gerettet.

Wieso er dort gelandet ist, weiß man leider nicht. Und einen ersichtlichen Grund gibt es erst recht nicht. Denn Oso ist toll. Er freut sich einfach über alles, über Menschen, über Zuwendung, über

Hundekumpels- alles. Und das auf eine ganz wunderbare ,nicht aufdringliche Weise. Wenn er darf, verteilt er aber sehr gerne Küsschen.

Er ist ein Traum, der auch noch wunderschön dazu aussieht. Im Moment befindet er sich auf einer Pflegestelle in Spanien, aber trotzdem wünscht sich der wunderbare Kerl eine eigene Familie, in der er für immer bleiben darf.

Haben Sie sich in Oso verliebt und wollen im ein Zuhause bieten? Dann melden Sie sich bei uns, auch eine Pflegestelle in Deutschland wäre toll.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon01520 6097687
Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause