PEPA

Name: Pepa
Rasse: Bodegueromischling (?)
Geschlecht: weiblich
geb.: ca. 2008-2010
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: verständnisvolle
MMT: bei Ausreise
Handicap: ja, s. Text
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Liebevoller Gnadenplatz gesucht! 

Das ist Pepa. Eine ca. 10-12 Jahre alte Hundedame. Pepa wurde allein gelassen und lebte auf der Straße. Zum Glück wurde die tolle Maus gefunden. So ist sie zumindest schon einmal in Sicherheit. Was genau passiert ist, weshalb sie alleine unterwegs war und wie lange sie so gelebt hat, wissen wir leider nicht.

Leider sind viele unserer Hunde von verschiedenen Schicksalsschlägen geprägt. Auch Pepa hat es ziemlich stark erwischt. Die wundervolle arme Maus hat Tumore und Hernien in der Brustleiste. Ihr Blutbild zeigt,  dass soweit alles in Ordnung ist – sofern man das so sagen kann – und auch sie spiegelt ein recht gutes Wohlbefinden wieder. Sie ist sehr fit. Doch leider kann man unter solchen Umständen nie genau sagen, wo das Ganze hinführt und wie viel Zeit Pepa noch hat. Immerhin ist sie auch nicht mehr die jüngste Hundedame und die Tumore und Hernien spielen hier nicht gerade in die Karten. Dennoch möchten wir optimistisch und zuversichtlich bleiben und die kleine Hundedame bestärken.

Pepa versteht sich super mit anderen Hunden. Auch Katzen sind überhaupt kein Problem. Sie geht gut und ruhig an der Leine und möchte unbedingt gefallen.

Diese tolle und liebevolle Hündin sucht nun ein ruhiges, liebevolles und verständnisvolles Zuhause, in dem sie noch eine tolle Zeit mit ganz viel Liebe erleben darf. Pepa hat einen Gnadenplatz verdient, der ihr zeigt, dass sie nicht alleine ist und auch nicht mehr allein sein wird.

Da Pepa nun auch schon ein gewisses Alter erreicht hat und ihr persönlicher Schicksalsschlag hinzukommt, suchen wir einen liebevollen Gnadenplatz.

Pepa möchte geliebt werden und noch eine wundervolle Zeit in ihrer eigenen Familie erleben. Möchten Sie die kleine Maus aufnehmen und sie auf ihrem Weg begleiten? Dann melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin. Sie darf schon bald ausreisen. Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause