PIMA

Name: Pima
Geschlecht: weiblich
Rasse: Podenco Mischling
geb.: ca. 2016
Größe: ca. 45 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja erfahren im Umgang mit Hunden
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Pima war ca. 6 Monate alt, als sie von der Straße gesammelt wurde und ins Tierheim kam. Sie war anfangs extrem schüchtern hat aber im Laufe der Zeit gemerkt, dass es nette, freundliche Menschen gibt. Sie ist sehr neugierig und frisst sehr gerne leckere Sachen, so dass sie gut trainierbar sein sollte und sich über den Weg sicher schnell an ihre Menschen gewöhnen wird.

Die kleine, zarte Pima hat noch nichts Schönes im Leben erfahren, die ersten Monate musste sie ums überleben kämpfen und nun kennt sie nur Lärm, Beton, Gitter und Holzhütten. Im Winter ist es sehr nass und oft kalt und ungemütlich. Wir wünschen uns für das kleine Hundemädchen sehr, dass sie bald die schönen Dinge im Hundeleben kennen lernen darf, mit viel Wärme, Ruhe, tollen Spaziergängen und vielleicht einem souveränen Hundekumpel im neuen Zuhause, der ihr unsere Welt erklären und näher bringen kann.

Wenn Sie noch Fragen zu  Pima haben, wenden Sie sich gerne an:

Kontakt

AnsprechpartnerClaudia Kirsch
Mail claudia.kirsch@salva-hundehilfe.de

 

 


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause