Seite erstellt: 10. Januar 2021 Letzte Aktualisierung: 10. Januar 2021

PIRATIN

Name: Piratin
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 08/2019
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: eingeschränkt
Handicap: siehe Text
MMT:
Aktueller Aufenthaltsort:

Die bildhübsche Piratin ist derzeit ca. 1 1/2 Jahre alt und kam mit einem verletzten Auge ins Tierheim. Zu Beginn zeigte sie sich sehr ängstlich und reagierte durch ihre damaligen Schmerzen auch mit Aggressionen gegenüber den Mitarbeiter*innen des Tierheims und wollte nicht angefasst werden. Wir würden so gerne wissen was sie in ihrem jungen leben bereits erlebt haben musste, doch das können wir uns nur ausmalen. Das Auge wurde aufgrund der Verletzung und der Infektionsgefahr vom Tierarzt in Polen operativ entfernt. Die junge Hündin braucht ein kompetentes, ruhiges, liebevolles Zuhause, in dem erfahrene Menschen ihr Vertrauen, Liebe und Geduld entgegen bringen. Vor Ort zeigt sie sich stets schüchtern, lässt sich zum Spaziergang aber problemlos anleinen. Mit gutem Zureden und ein paar Leckereien kann man ihr Herz sicherlich schnell erobern. Fremden Menschen gegenüber ist sie sehr zurückhaltend und äußerst misstrauisch. Mit anderen Hunden versteht sich die kleine Piratin blendend.

Wir suchen ein Zuhause, gerne auch mit einem souveränen Hund, in dem sie ganz viel Vertrauen und Liebe erlernen und die Welt entdecken kann.

Wenn Sie die Geschichte der tapferen Piratin berührt oder Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne. Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder möchten, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause