REMY

Name: Remy
Rasse: Pointer-Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: April 2018
Größe: circa 40 cm
Kastriert: nein, zu jung
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja, bei verantwortungsvollem Umgang
Handicap: nein
MMT: nein, zu jung
aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Remy, der Zarte

Dieser zarte Pointer-Mix-Rüde wartet sehnsüchtig auf sein eigenes Zuhause. Im Tierheim gibt es für ihn nichts schöneres, als Beachtung von den Pflegern zu bekommen. Darüber freut er sich sehr, wird dabei aber nicht übermütig, sondern genießt glücklich jede Streicheleinheit. Hat er erst einmal sein Körbchen für immer gefunden, freut er sich neben seinen Kuschelrunden sicher sehr über Denkaufgaben und ordentlich viel Auslauf. Pointer sind ambitionierte Jagdhunde, das sollte seinen neuen Menschen bewusst sein. Eine Runde um den Block früh und abends wird Remy nicht genügen.

Sie haben bereits Erfahrungen mit Jagdhunden oder sind gewillt, sich mit dieser Rasse entsprechend auseinanderzusetzen? Dann schenken sie Remy doch ein Zuhause für immer mit viel Nähe und ausgiebigen Erkundungstouren durch Wald und Felder.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle oder einer Patenschaft freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Rebernik
Telefon
Maillaura.rebernik@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause