Seite erstellt: 26. April 2021 Letzte Aktualisierung: 29. April 2021

RITA

Name: Rita
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: 03/2017
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja, ältere
Handicap: nein
MMT:
Aktueller Aufenthaltsort: Ausland

Rita, 03/2017, ca. 40cm, Mischling Die kleine Rita ist ein besonderer Hund für besondere Menschen. Sie hat es in ihrem bisherigen Leben wirklich nicht leicht gehabt und wurde von den Menschen nicht gut behandelt. Gemeinsam mit ihrer Hundefreundin konnte sie die schlechten Lebensverhältnisse hinter sich lassen und nun begibt sie sich auf die Suche nach einem eigenen Zuhause, in dem sie alles vergessen kann, was ihr widerfahren sein mag.Rita, 03/2017, ca. 40cm, Mischling

Geprägt durch die traurigen Erfahrungen ihres früheren Lebens hat Rita immer noch ein wenig Angst und Misstrauen, besonders gegenüber Männern. Man merkt ihr an, dass sie eigentlich gerne gefallen und vertrauen möchte, dass sie Kontakt suchen will, sich aber noch nicht so richtig traut. Sie lernt gerade, an der Leine zu laufen, aber auch das ist ihr noch nicht ganz geheuer. Hat sie die Leine erst einmal an, ist der schwierigste Teil schon geschafft. Unterwegs hat sie bisweilen Angst vor ungewohnten Dingen oder bleibt einfach stehen und mag nicht weitergehen. Mit freundlichen Worten und besonders mit einem leckeren Keks ist sie schnell dazu zu ermutigen, weiterzugehen.

Rita, 03/2017, ca. 40cm, Mischling

Rita ist sehr viel souveräner in Gegenwart eines sicheren anderen Hundes. An der Seite eines Artgenossen fühlt sie sich direkt viel mutiger und ahmt vertrauensvoll das Verhalten des anderen Hundes nach. Dann traut sie sich auch vorsichtig, Kontakt zum Menschen aufzunehmen.

Rita sucht ein ruhiges Zuhause bei erfahrenen Menschen, die ihr Zeit geben, sich an alles Neue zu gewöhnen, die ihr nichts abverlangen, sondern sie ganz in ihrem eigenen Tempo in einem sicheren und glücklichen neuen Leben ankommen lassen.

Menschen mit einem großen und verständnisvollen Herzen, die geduldig mit ihr daran arbeiten, dass laute Geräusche, neue Orte und all die Dinge, die sie noch nicht kennt, keine Gefahr für sie bedeuten. Und die Rita vor allem all die Liebe geben, die sie bisher vermissen musste.

Sind Sie vielleicht der Mensch dem Rita endlich ihr Herz schenken kann? Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerJoanna Filip
Mailjoanna.filip@salva-hundehilfe.de

Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen