Seite erstellt: 17. Juli 2021 Letzte Aktualisierung: 19. September 2021

ROCA

Name: Roca
Rasse: Labrador Mix
Geschlecht: weiblich
Geboren: 01/2017
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, ältere
Handicap: nein
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: 04509 Krostitz
Unsere tolle Roca ist auf der Suche nach ihren Menschen für immer.
Vor kurzem durfte sie nach über 3 Jahren im Tierheimzwinger auf eine Pflegestelle umziehen und zeigt sich hier als absolute Traumhündin. Sie lebt problemlos mit anderen Hunden und Katzen zusammen und ist im Umgang mit anderen Tieren einfach nur eine sanfte und wundervolle Seele. Auch an das Leben im Haus hat sie sich schnell gewöhnt und liebt es in ihrem weichen Bettchen oder an ihre Pflegeeltern gekuschelt zu dösen und ruhen. Zu ihren Pflegeeltern hat sie schnell eine ganz enge Bindung aufgebaut. Roca liebt es zu kuscheln und kann oft gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Auf ihrer Pflegestelle wird sie manchmal auch liebevoll „Elefant im Porzellanladen“ genannt, denn Roca ist sich ihrer Größe und Masse manchmal gar nicht so bewusst und wäre sicherlich gern ein Schoßhund. Roca liebt ausgedehnte Spaziergänge, geht dabei vorbildlich an der Leine und orientiert sich gut an ihren Menschen. Auch Hundebegegnungen, Radfahrer etc. sind überhaupt kein Problem. Autofahren kennt sie ebenfalls und meistert dies wunderbar. Besonders begeistern kann man Roca mit Schwimmen im See oder ihrem Spielzeug, welches sie super gern umherträgt oder darauf herumkaut.
Was für eine Familie suchen wir für unsere Roca? Roca hat in ihrer Vergangenheit kein schönes Leben gehabt und braucht unbedingt ein ruhiges Umfeld! Die Mitnahme in den stressigen Arbeitsalltag mit viel Kundenkontakt oder ein wuseliger Haushalt mit kleinen Kindern wäre nichts für sie. Wir suchen also liebevolle, feinfühlige Menschen, welche ländlich wohnen, Geduld aufbringen können, keine kleinen Kinder mehr haben und eine treue Begleiterin wie unsere Roca suchen. Andere Hunde oder auch Katzen können gern schon vorhanden sein. Sollte Roca ein Einzelhund werden, wäre es schön, wenn es in der Nachbarschaft Hundefreunde zum Spielen gebe, denn das liebt und genießt sie sehr. Auch wenn Roca schon gut alleine bleiben kann, sollte sie natürlich nicht den ganzen Tag alleine sein. Für lange Spaziergänge und gemeinsame Qualitytime sollte auf jeden Fall täglich Zeit sein.
Könnten Sie die richtigen Menschen für unsere Roca sein? Dann melden Sie sich gern mit ein paar Infos zu sich bei uns und lernen Roca kennen.
Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de

 


Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen