Seite erstellt: 28. April 2021 Letzte Aktualisierung: 28. April 2021

SHAYA

Shaya, ca.09/2019, ca. 63 cm, Galgo

Name: Shaya
Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 09/2019
Größe: ca. 63 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja, ältere
Handicap: nein
MMT: folgt bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Shaya, ca.09/2019, ca. 63 cm, Galgo

Shaya sucht Pflegestelle oder Endstelle-Ausreise am 14.05.2021 möglich!

Die süße Galga wurde auf der Straße gefunden, ihr erging es wie vielen Galgos. Wahrscheinlich war sie nicht gut genug und musste Platz im Rudel machen und natürlich machen das einige spanische Jäger auf ihre Art. Wobei Shaya wohl noch Glück hatte, dass sie „nur“ ausgesetzt wurde.

Jetzt soll sie aber in ein neues und ganz anderes Leben starten. Eins mit Liebe, Respekt und Geborgenheit. Natürlich sollte man nicht vergessen, was ein Galgo braucht. Ein gut gesicherter Garten wäre von Vorteil, so kann Shaya vielleicht ihre runden im Garten drehen. Shaya ist etwas schüchtern, aber nicht ängstlich. Sie verträgt sich mit den anderen Hunden im Shelter. Ob sie auch Katzen mag, können wir leider nicht sagen und auch nicht testen.

Wenn Sie noch mehr Infos möchten, können Sie sich gerne an ihre zuständige Vermittlerin wenden.

Es wäre toll, wenn wir für Shaya für den 14.05 eine Pflegestelle finden könnten, noch besser natürlich eine Endstelle. 

Shaya, ca.09/2019, ca. 63 cm, GalgoShaya, ca.09/2019, ca. 63 cm, Galgo

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Herdel
Telefon01573 5275717
Mailsandra.herdel@salva-hundehilfe.de

 


Sie suchen Hunde:
in Deutschland noch im Ausland mit Handicap anderer Organisationen