SHIRA

Name: Shira
Rasse: Collie-Labrador-Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: 06/2017
Größe: ca. 48 cm
Kastriert: sterilisiert
Andere Hunde: ja
Katzen: nein
Kinder: nein
Handicap: nur eine Niere vorhanden
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: 41749 Viersen

SHIRA – Update September 2019

Shira hatte Glück, eigentlich. Sie konnte eine Familie in Deutschland von sich überzeugen und durfte als absolutes Wunschkind ausreisen. Vor Ort zeigte sie sich als absoluter Traumhund, sehr schmusig und aktiv, aber auch mit der Fähigkeit bei entsprechender Auslastung gut zur Ruhe zu kommen.

Shira braucht anfangs eine Weile um Vertrauen zu fassen, gibt man ihr Zeit, nimmt sie schnell Kontakt zu Erwachsenen auf und Diese dürfen dann alles mit ihr machen (Krallen, Fell und Ohren pflegen etc.) und sie überall anfassen.

Shira lernt sehr schnell, in nur einem Tag beherrschte sie „Sitz“ und den Abruf an der Schleppleine perfekt. Sie läuft bereits gut an der Leine, dies muss im neuen Zuhause aber noch weiter ausgebaut werden. Laufen an der Straße kennt sie und ignoriert dabei Autos und Traktoren, nur Fahrräder sind ihr noch nicht geheuer.

In der Wohnung verhält sie sich ruhig und ist stubenrein. Kurze Abwesenheiten ihrer Bezugsperson (Gang in den Keller) akzeptierte sie ruhig, wartete geduldig ab und dekorierte auch nicht um.

Shira kennt Autofahren und zeigte sich als tolle Beifahrerin.

Shira zeigt sich als typischer Bordercollie (-Mix). Sehr intelligent, lernwillig und bewegungsfreudig, sie hätte sicher Spaß an Agility oder ähnlichen Angeboten. In ihrem neuen Zuhause sollte darauf unbedingt eingegangen werden- auch, um sie entsprechend auszulasten.

Shira hat nur noch eine Niere, dies beeinträchtigt sie aber in keiner Weise. Für ihre zukünftigen Menschen ist diese Information aber natürlich trotzdem wichtig.

Eine wundervolle Geschichte, bei der es leider ein ABER gibt. Denn Shira scheint im Umgang mit Kindern überfordert. Shira wird daher nur in ein Zuhause ohne Kinder vermittelt!

Shira jagt Katzen und dreht dabei auch richtig auf. Deshalb sollte sie auch in ein katzenfreies Zuhause ziehen.

Gesucht werden hundeerfahrene aktive Menschen, die Zeit und Lust haben mit Shira eine Hundeschule zu besuchen und sie ihren Bedürfnissen entsprechend anzuleiten und auszulasten.

Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAnja Meifert
Telefon0160 - 90144073
Mailanja.meifert@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause