Seite erstellt: 21. Februar 2021 Letzte Aktualisierung: 21. Februar 2021

SOLER

Name: Soler
Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2018
Größe: ca. 58 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ältere
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Wenn die Angst die Seele erstickt….

Unsere schöne dunkel gestromte Soler möchte sich im Tierheim gerne unsichtbar machen. Sobald man sich dem Zwinger nähert verschwindet Soler in der Box oder im hintersten Eck, in der Hoffnung niemand sieht sie und niemand erwartet etwas von ihr.

Sie wurde beim Jäger aussortiert und fand Unterschlupf bei uns, das dies auch eine Sicherheit für sie bedeuten soll weiß Soler leider nicht.

Wir suchen für Soler nun ein erfahrenes Zuhause unbedingt mit netten/m Galgofreund/in an dem/der Soler sich orientieren kann. Es kann gut sein das Soler uns auch ganz positiv überrascht sobald sie aus dem Stress und Lärm des Tierheims heraus ist und ihre Seele wieder etwas freier wird.

Schön wäre für Soler ein Zuhause mit sicher eingezäuntem Garten, denn öffentliche Hundeausläufe mit vielen fremden Menschen und etlichen Hunden sind für ängstliche Galgos gar nichts.

Sie braucht ein Plätzchen bei ruhigen verantwortungsbewussten Menschen die möglichst ländlich leben, geregelte, sich wiederholende Abläufe, Sicherheit und Zeit. Kinder sollten schon älter sein und verstehen das Soler erstmal ihren Freiraum braucht.

Natürlich suchen wir im Vorfeld auch gerne nach einer Pflegestelle für Soler die ebenso die Ansprüche erfüllt und die Kosten für Möglichkeiten für Soler bietet.

Umso früher Soler zurück zu sich finden kann, umso besser. Das Tierheim tut dieser gestromten Schönheit leider gar nicht gut. Wer verliert sein Herz an Soler und möchte sie aus ihrem Schneckenhaus heraus holen?!

Kontakt

AnsprechpartnerConnie Loncar
Telefon
Mailconnie.loncar@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause