Seite erstellt: 13. Oktober 2020 Letzte Aktualisierung: 13. Oktober 2020

SUAVE

Name: Suave
Rasse: Galgo(-mix?)
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 10/2019
Größe: ca. 70 cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: größere
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Das hier ist Suave- suave bedeutet sanft und das passt wunderbar zu dem hübschen Jungen. Auch er wurde gerade noch rechtzeitig aus der Tötungsstation gerettet. Wieso er dort gelandet ist, wissen wir nicht. Das Leben dort ist furchtbar und so zeigt sich Suave noch etwas schüchtern. Wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint, taut er auf. Er ist ein zuckersüßer Bube, sehr lieb und freundlich. Mit anderen Hunden kommt er wunderbar zurecht und auch Katzen sind kein Problem für ihn. Wenn er sich sicherer fühlt wird bestimmt auch aus ihm ein fröhlicher Junghund mit dem man ganz viel Spaß haben kann. Ausgedehnte Spaziergänge und ein gut eingezäunter Garten wären ganz bestimmt etwas nach seinem Geschmack. Ein souveräner Ersthund könnte ihm sicher seinen Start in Deutschland erleichtern. Über seinen Jagdtrieb können wir derzeit noch nichts berichten. Kinder sollten etwas größer sein, nicht, weil er nicht freundlich ist, sondern weil ein ruhigeres Umfeld ihn sich sicherer fühlen lassen wird. Wollen Sie ihm diesen Start ermöglichen, entweder als Für-Immer-Zuhause oder als Endstelle? Dann melden Sie sich gern bei uns.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon01520 6097687
Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de


Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause