Seite erstellt: 29. Dezember 2020 Letzte Aktualisierung: 29. Dezember 2020

TRINI

Name: Trini
Rasse: (Labrador-) Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: 06/2013
Größe: ca. 50 cm
Kastriert: bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja
Handicap: ja, siehe Text
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien / La Linea

Die süße Trini ist gleich aus mehreren Gründen ein Notfall. Von ihrem Vorbesitzer im Tierheim abgegeben versteht sie die Welt nicht mehr- zu alt geworden, nicht mehr geliebt? Trini kann und will es nicht verstehen, leidet im Zwinger und wünscht sich nur Eins- endlich wieder ein Zuhause mit „eigenen“ Menschen.

Im Tierheim fiel als Erstes auf, dass Trini ihr rechtes Hinterbein nicht benutzt. Erste Untersuchungen ergaben dass die Hüfte auf dieser Seite kaputt ist, der Femurkopf wird wahrscheinlich entfernt werden müssen.Diese OP und vor Allem die Nachbetreuung kann vor Ort nicht gewährleistet werden. dies ist der zweite Grund, warum Trini dringend ausreisen muss.

Trini ist eine sehr freundliche und liebevolle Hündin, die die Zeit mit, und Streicheleinheiten von, Menschen sehr genießt. Sie ist sowohl mit Hunden als auch mit Katzen verträglich.

Gesucht werden Menschen mit ausreichend Zeit um Trini durch die Zeit der OP sowie der Vor- und Nachbehandlung zu begleiten. Melden sie sich gern bei ihrer Vermittlerin, trink kann schon bald ausreisen.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176-61 89 90 71
Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause