YASU

Name: Yasu
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: 03 / 2016
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: älter und verständnisvoll
MMT: vor Ausreise
Handicap: nein
aktueller Aufenthaltsort: 61206 Wöllstadt

Yasu hat die Hölle hinter sich! Von unseren Tierschutzkollegen aus unvorstellbaren Verhältnissen gerettet ist er nun schon eine Weile im Tierheim und gewöhnt sich so langsam daran, dass Menschen auch gut sein können. Vorsichtig kommt er zum Kraulen heran und macht auch schon Ansätze zu spielen- man sieht ihm an, dass er Kontakt mag und gern mehr davon möchte. Nur der Mut, der verlässt ihn manchmal noch und dann geht er erstmal ein paar Schritte zurück. Er ist kein Angsthund, nur vorsichtig. Denn dass man besser vorsichtig ist gehört zu den wenigen Dingen, die Yasu bisher lernen durfte.

Aber Yasu hat ein zweites Mal Glück gehabt- in wenigen Tagen wird er auf eine tolle Pflegestelle in Deutschland umziehen und sich von dort aus auf die Suche nach seiner Familie machen. Yasu ist wirklich toll, verträglich mit allen Hunden und freundlich im Umgang mit Menschen- im Zweifelsfalle zieht er sich zurück.

Wir suchen für ihn hundeerfahrene Menschen, gern mit bereits vorhandenen Hunden. Kinder sollten schon älter sein und verstehen, dass Yasu Zeit brauchen wird um anzukommen.

Viel gelernt hat er natürlich noch nicht. Er beobachtet die Menschen aber sehr genau und man sieht ihm an, dass er gern alles richtig machen möchte. Mit seinen Menschen zusammen sollte ihm das erlernen des Hunde 1×1 also nicht schwerfallen.

Wenn Sie Yasu auf seinem Weg ins Glück helfen und begleiten möchten, melden Sie sich gern bei seiner Vermittlerin. Yasu freut sich, Sie kennenzulernen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause