YASU

 

Name: Yasu
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 03 / 2016
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: hundeerfahrene
Kinder: älter
MMT: negativ
Handicap: nein
aktueller Aufenthaltsort: 61206 Wöllstadt

Yasu hat die Hölle hinter sich! Von unseren Tierschutzkollegen aus unvorstellbaren Verhältnissen gerettet, gewöhnt sich nun endlich daran, dass Menschen auch gut sein können.

Yasu lebt seit dem 11.052019 bei seiner Pflegefamilie zusammen mit Kindern im Alter von 12 & 14 Jahren, Katzen und einer Hündin.

Er ist ein liebenswertes, verschmaustes & pfiffiges Kerlchen, das alles richtig machen möchte. Menschen gegenüber ist er etwas zurückhaltend und braucht Zeit, um warm zu werden. Seinem Lieblingsmensch ist er treu ergeben.

Er kann bereits Treppen laufen, ist stubenrein, fährt gern im Auto mit , legt sich brav im Restaurant ab und ist ein Streber in Punkto Leinenführigkeit. Übungsbedarf besteht noch beim alleine bleiben.

Wir sind dennoch mächtig stolz auf den Racker, wenn man bedenkt, dass er hier in einer für ihn bisher fremden Welt ist.

Für Yasu suchen wir ebenso liebe und treue Menschen.

Wer sicher ist in seiner Entscheidung für einen Begleiter, in guten wie in schlechten Zeiten, den bitten wir um ein „Für-Immer-Zuhause“.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 5174297
Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de
InformationenIn eigener Sache

Zurück zu Hunde suchen ein Zuhause