Zuhause gesucht
BAMBALINA
Galgo Espanol
Bambalina, Galgo Espanol, 60 cm, 01.02.2017, Deutschland

Die schüchterne Bambalina hat es aus dem Tierheim heraus und auf eine erfahrene Pflegestelle geschafft. Hier taut sie langsam auf und zeigt sich sehr sanft und liebevoll. Ihre Pflegemama schreibt:

„Bambi kam als total verängstigte Galga bei uns an. Inzwischen ist sie aufgetaut, sie freut sich wenn sie Einen sieht und läuft Einem mit etwas Abstand auch hinterher. Sie kommt mittlerweile des Öfteren von ganz alleine auf Einen zu. Immer sanft und nie aufdringlich freut sie sich inzwischen über Streicheleinheiten. Sie lebt bei uns in einem grossen Rudel und dieses gibt ihr auch Sicherheit und Orientierung. Als Einzelhund ist Bambi nicht geeignet, dafür rennt sie auch zu gerne mit den anderen eine Runde durch den Garten. Männer machen ihr immer noch Angst. Kinder beobachtet sie und geht notfalls aus dem Weg wenn sie diese nicht

einschätzen kann. Sie hat nach einigen Wochen das Sofa erobert und hat fest gestellt dass es ganz leckere Sachen in der Küche gibt und ist Weltmeister im Klauen. Sie lebt hier auf einem Hof mit vielen verschiedenen Tieren, sie kennt auch Katzen, wobei diese resolut sein sollten

Wer möchte unserer sanften, schüchternen Seele zeigen, wie wundervoll die Welt ist? Bambalina kann auf ihrer Pflegestelle kennengelernt werden und wird gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin. da sie auch mal probiert ob sie nicht doch los rennen wenn man sie anstupst. Bambi muss auf jeden Fall noch Einiges lernen und sie braucht sicher Zeit zum Ankommen aber sie ist wirklich eine tolle Hündin, die immer alles richtig zu machen versucht. Sie bleibt auch im Rudel ohne Probleme alleine und dekoriert dabei nichts um.“

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de