Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Duque
Bodeguero

Bodeguero Duque, 09 / 2022, ca. 35 - 40 cm

Dieser kleine Hundemann heißt Duque und er hat einen Herzenswunsch: er möchte gerne ein eigenes Körbchen in seinem „Für-Immer-Zuhause“ beziehen.

Duque ist ein liebenswertes Hundekind, welches bei einem Tierschützer einfach über den Zaun geworfen wurde. Er hat das Glück nicht im großen Tierheim leben zu müssen. Bodeguero Duque ist ein Charmeur und ein kleiner Herzensbrecher. Seine Hundewelt entdeckt er Welpen typisch spielerisch und mit einer gesunden Portion Neugierde. Er ist voller Vertrauen und möchte sein Vertrauen gerne in die Hände SEINER Menschen legen.

Für Duque suchen wir ein passendes Zuhause. Dieses sollte den Bedürfnissen eines Hundekindes gerecht werden können. Duque will geliebt und umsorgt werden. Der Welpe möchte zusammen mit seiner Familie die große weite Welt entdecken und spielerisch alles erlernen, was es für ihn zu lernen gibt, damit er sich zu einem angenehmen Begleiter seiner Familie entwickeln kann. Sein zukünftiges Zuhause sollte Freude daran haben, mit Duque seine weiteren Entwicklungsschritte zu gehen und ihn dort zu unterstützen, wo er Unterstützung benötigt.

Sie haben die Entscheidung getroffen, einem Hundekind ein Zuhause schenken zu wollen, dann haben Sie sicherlich schon ein weiches Körbchen für ihren Familienzuwachs vorbereitet. Hundeglück ist Menschenglück – und mit Duque wird ein kleiner Hundeschatz bei Ihnen einziehen und Ihr Leben um ein Hundeherz bereichern.

Eines haben alle Hundekinder gemeinsam: Sie benötigen Liebe, Fürsorge, Zeit und Lust auf viel gemeinsame Abenteuer. Sie benötigen verlässliche Beziehungsstrukturen und strukturierte Alltagsabläufe.  Und am Ende des Tages sollten alle Hundekinder auf einen Tag zurückblicken, an dem sie geliebt wurden und friedlich, zufrieden und behütet in ihrem Körbchen einschlafen dürfen.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sie sind sich der besonderen Verantwortung bewusst und Sie haben ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Duque, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns freuen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de