Reserviert
Emily
Bodeguero

Bodeguero Emily, ca. 01/2020, ca. 35 cm

Die kleine und zarte Emily wartet auf ihr Ticket ins Glück.

Auf ihre eigene Familie, ein eigenes weiches Körbchen. Das ist schon lange ihr Traum, wahrscheinlich hat sie das noch nie gehabt. Ihre aktuelle Station ist die Tierklinik.

Dort kam Emily im Mai an, befallen von Filarien (Herzwürmern) und Räude und mit einem positiven Leishmaniose Test. Die Filarien sind mittlerweile schon fertig behandelt und auch die Räude hat gut auf die Behandlung angesprochen und heilt bereits ab.

Die Leishmaniose wird bleiben, aber auch sie ist mittlerweile eingestellt und bereitet aktuell keine Probleme. Auf Grund der Leishmaniose wird Emily nicht vor Ort kastriert werden.

Emily fällt der Klinik als ausgesprochen angenehme Patientin auf, die alle Behandlungen klaglos über sich ergehen lässt und einfach nur vorsichtig und lieb mit Menschen und gut verträglich mit Artgenossen ist. Streicheleinheiten genießt sie sichtlich und gibt sich ganz in die Situation hinein. Sie kann gar nicht genug davon bekommen.

Wer möchte das Glück der kleinen Emily perfekt machen?

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

» Hier geht's zu Emily´s Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de