Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Faith
Bodeguero

Bodeguero Faith, 05/2019, ca. 35-40 cm

FAITH wurde von spanischen Tierschutzkollegen in unserem Partnertierheim La Linea abgegeben.

Die fünfjährige Bodeguera ist eine liebe und freundliche Hundeseele. An das Leben im Tierheim muss sich Faith erst noch gewöhnen. Hier ist es laut und turbulös – da fühlt sich die bezaubernde Faith auf den Armen einer Mitarbeiterin aus dem Tierheim etwas sicherer. Faith sollte möglichst bald ihre Chance bekommen und ein liebevolles Zuhause finden dürfen. Die kleine Hündin sehnt sich nach einem sicheren und festen Lebensplatz, mit IHREN Menschen an der Seite.

Für die süße Faith suchen wir schnellstmöglich nach einem wunderbaren Zuhause. Faith wird in ihrem zukünftigen Zuhause noch einiges lernen müssen – sowohl im alltäglichen Miteinander, aber auch im Umgang mit vielen fremden und nicht vertrauten Außenreizen. Bei all diesem wird Faith auf die Unterstützung ihrer Menschen angewiesen sein. Faith möchte den Alltag mit ihren Menschen leben dürfen und sie würde sich sicherlich freuen, wenn ein Hundefreund sie in ihrem zukünftigen Zuhause begrüßen würde.

Faith wäre bereit die Reise in Ihr Herz anzutreten und ihr Köfferchen wäre schnell gepackt.

Kopf und Herz sagen JA zu Faith und Sie wollen der freundlichen Hündin ein Körbchen auf Lebenszeit anbieten, dann freuen wir uns auf Ihre ernstgemeinte Anfrage.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sollten Sie ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Faith haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns freuen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Hier gehts zu Faiths Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de