Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Marco
Bodeguero Mischling

Bodeguero-Dogo Argentino (?) Mischling Marco, 04/2022, 35-40 cm

Marco ist ein junger Mischling mit einem sehr liebenswerten Wesen. Er ist sozialverträglich und ein fröhlicher, aufgeschlossener Rüde. Über die Vergangenheit von Marco ist uns nichts bekannt. Die Mitarbeiter im Tierheim berichten aber nur positives über den kleinen Kerl.

Für Marco suchen wir ein passendes Zuhause. Der liebe Rüde sollte bald sein eigenes Körbchen beziehen können. Wenn Sie sich für die Adoption eines Tierschutzhundes entschieden haben, dann werden Sie sich sicherlich vorher Gedanken darüber gemacht haben, was Sie mit dem Einzug des neuen Familienmitglieds erwartet. Ihnen ist bewusst,

dass nicht der „perfekte“ Marco bei Ihnen einziehen wird, dass das neue Familienmitglied Zeit benötigt, um sich auf die veränderte Lebenssituation einzustellen, dass Marco nicht sofort stubenrein sein wird, dass Marco nicht sofort alleine bleiben kann, dass Sie Zeit für Marco aufwenden müssen, dass Marco noch einiges lernen muss, dass Marco bei all dem Ihre liebevolle Unterstützung benötigt und dass Marco gemeinsam mit SEINEN Menschen seine neue Hundewelt erkunden und für sich erobern möchte.

Das zukünftige Zuhause sollte unser hübschen Marco mit viel Freude und Liebe durch seine weiteren Hundejahre begleiten wollen. Der Mischlingsrüde wäre bereit für einen Wechsel in sein Zuhause und Marco würde sich sicherlich auch über einen bereits vorhandenen Hundekumpel freuen.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sie sind bereit dazu, gemeinsam mit Marco durch sein weiteres Hundeleben zu gehen und es steht schon ein Körbchen zur Eroberung für ihn bereit, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin auf. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns freuen. Hier gehts zu Marcos Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de