Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Pia
Bodeguero Mischling

Bodeguero Mischling Pia, 03/2022, ca. 35 cm

Wohin der Weg auch führen mag – am Ende des Weges sollten IHRE Menschen auf Pia warten.

PIA ist eine kleine und sehr zarte Bodeguera (-mischling?). Momentan befindet sie sich noch zur Untersuchung in der Tierklinik. Dort wird die kleine Hündin gerade ein wenig aufgepäppelt, bevor sie dann in das Tierheim umziehen muss. Pia zeigt sich im Freilauf als völlig unkompliziert im Umgang mit anderen Hunden. Vom Wesen her ist sie eine sehr liebe Hündin, mit einer zarten Seele. Für eine gesunde Entwicklung sollte Pia möglichst bald ihr Körbchen auf Lebenszeit beziehen dürfen. Sie benötigt ein liebevolles Lebensumfeld, damit sich ihre kleine Persönlichkeit optimal entfalten kann.

Von daher suchen wir für Pia nach einem liebevollen und fürsorglichen Zuhause. Ihr zukünftiges Zuhause sollte Pia in aller Ruhe und Entspanntheit in ihrem neuen Lebensumfeld ankommen lassen. Die liebe Hündin möchte in ihrer weiteren Entwicklung unterstützt werden und alles lernen dürfen, was sie zu einer angenehmen Begleiterin ihrer Menschen werden lässt. Die junge Hündin wird bei ihren Entwicklungsschritten auf die Unterstützung ihrer Menschen angewiesen sein. Pia wird ihr Hundeherz in ihr zukünftiges Zuhause mitbringen. Ihre weitere Entwicklung und ihr Wohlergehen werden in der Verantwortung ihres zukünftigen Zuhauses liegen. Pia ist eine junge Hündin, die noch alles Gute vom Leben zu erwarten hat – und dieses ALLES zusammen mit IHREN Menschen.

Pfötchen für Pfötchen in Richtung Hundeglück.

Am Ende des Weges stehen Sie, um die zarte Pia in Empfang zu nehmen und ihr das Körbchen auf Lebenszeit zu schenken, dann freuen wir uns auf Ihre ernstgemeinte Anfrage.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sie sind sich dieser Verantwortung bewusst und haben ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Pia, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns sehr freuen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Hier gehts zu Pias Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de