Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Tiara
Bodeguero Mischling

Bodeguero Mischling Tiara, 04/2019, ca. 30 cm

Ein Zuhause – das wünscht sich TIARA

TIARA wurde im Tierheim Los Barrios aufgenommen. Sie hatte das große Glück übergangsweise ein Plätzchen auf einer spanischen Pflegestelle beziehen zu dürfen. Über die Vergangenheit von Tiara ist uns nichts bekannt, aber auf der Pflegestelle zeigt sich die kleine Hündin als eine sehr liebevolle und anhängliche Schmusemaus. Bei Begegnungen mit ihr noch unbekannten Menschen reagiert Tiara noch mit einem vorsichtigen und zurückhaltenden Verhalten. Gibt der Mensch Tiara jedoch die benötigte Zeit, um vertrauen zu können, dann ist Tiara präsent und dem Menschen zugewandt. Die süße Hündin ist brav und von ihrem Wesen her eine eher ruhigere Mitbewohnerin. Tiara liebt die gemeinsamen Spaziergänge und sie läuft gut an der Leine. Die kleine Hündin ist stubenrein und Tiara kann bereits über einen angemessenen Zeitraum alleine bleiben. Die Sozialverträglichkeit mit Artgenossen ist grundsätzlich vorhanden, wobei Tiara besser mit unterwürfigen Hunden zurechtkommt.

Für Tiara suchen wir möglichst bald nach einem liebevollen Zuhause. Dieses sollte die Hündin in ihrem Tempo dort ankommen lassen dürfen. Tiara wünscht sich IHRE Menschen, die sie bei jedem einzelnen Schritt in ein zufriedenes und glückliches Leben als Mitglied einer Familie positiv unterstützen und bestärken werden. Da Tiara viel Nähe und Liebe von IHREN Menschen benötigt, könnte sie auch als Einzelhündin vermittelt werden.

Mit Tiara wird ein bezauberndes Hundemädchen im besten Alter, Einzug in ihr zukünftiges Zuhause nehmen. Sie würde sich über eine aktive Familie freuen, die mit ihr in Wald und Flur unterwegs sein wollen und dabei aber auch die erwünschten Schmuseeinheiten nicht vergessen werden.

Ihre Lebensbedingungen können den Bedürfnissen von Tiara gerecht werden und es wartet bereits ein freies Körbchen auf die Hündin, dann freuen wir uns auf Ihre ernstgemeinte Anfrage.

Auch die Bereitstellung einer Pflegestelle würde helfen.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sollten Sie ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Tiara haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf.

Hier geht's zu Tiaras Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de