Zuhause gesucht
Rohan
Bodeguero

Bodeguero Rohan, 12/2020, ca. 40 cm, 48249 Dülmen

Rohan, ein Bodeguero zum Verlieben.

Er hatte das Glück nach Deutschland auf eine Pflegestelle zu reisen und lebt dort mit drei anderen Rüden problemlos zusammen. Rohan ist ein ganz ruhiger Vertreter seiner Rasse, den man Zuhause kaum merkt. Er kommt sehr schnell zur Ruhe, kuschelt gerne und sucht immer die Nähe seiner Menschen. Der kleine Rohan darf ganz sicher noch ein paar Pfündchen zunehmen, denn der Stress im Tierheim hat ihn einige Kilos gekostet. Als er bei seiner Pflegestelle ankam, kannte er nicht viel, hat sich aber ganz gut in den Rhythmus der Familie eingelebt. Auch mit Kindern hat er keinerlei Probleme, mit dem Sohn (8j.) der Familie spielt er sehr gerne. Das Alleinbleiben muss noch geübt werden, dafür wäre ein souveräner Hundekumpel im zukünftigen Zuhause sicherlich hilfreich, an dem Rohan sich orientieren kann. Er beherrscht auch schon zwei Kommandos (sitz und down), läuft ganz entspannt an der Leine, fremden Hunden begegnet er immer freundlich und aufgeschlossen. Zudem ist er schon fast stubenrein.

Rohan ist ein Bodeguero mit einer besonderen Optik. Sein weißes Stehohr fällt jedem sofort positiv auf und er wickelt mit seiner freundlichen, lustigen Art alle um die Pfote. Man merkt richtig, wie wichtig eine Familie für diesen kleinen Mann ist.

Mit Rohan bekommt man den besten Freund fürs Leben.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin.

Hier geht es zu Rohans Video.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mailanke.henning@salva-hundehilfe.de