Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Ruisenor
Rhodesian Ridgeback Mischling

Ridgeback Mischling Ruisenor, 06/2020, ca. 65 cm, 29410 Salzwedel

So lange wartet Ruisenor schon auf eine eigene Familie, ganz grau ist er um die Nase geworden….

Dabei ist er absolut kein alter Hund! Ruisenor liebt die Bewegung, er ist kein Hund für Couchpotaoes. Gerne ist er mit seinen Menschen unterwegs, er bindet sich sehr. Gegen ein fesches Hundemädel an seiner Seite hat er ganz bestimmt nichts einzuwenden, Hundejungs mag er allerdings nicht so sehr. Ländlich sollte sein Zuhause liegen, einen Garten als Zugabe wäre wunderbar. Zuhause sollte es eher ruhig zugehen, Kinder sollten deshalb schon größer sein. Melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin der SALVA Hundehilfe, wenn Sie ihn kennenlernen möchten

Hier gehts zu Ruisenors Videos: Video 1 und Video 2

Ridgeback Mischling Ruisenor, 06/2020, ca. 65 cm, 29410 Salzwedel

Ruisenor ist ein dreijähriger Bracke-Schäferhund-Mischling. Der wunderschöne Mischlingsrüde lebt bereits seit einiger Zeit in einer Tierpension. Dort hat sich Ruisenor toll entwickeln können. Wir wünschen uns für den aktiven Rüden, dass er ganz bald SEINE Menschen kennenlernen darf, die ihm sein Körbchen für die Ewigkeit schenken wollen.

Warum die Unterbringung in einer Pension? Ruisenor ist ein Hund, der im Zusammenleben mit SEINEN Menschen unbedingt körperlich und geistig ausgelastet werden muss. Können SEINE Menschen dieses nicht gewährleisten, dann sucht der Mischlingsrüde sich seine eigenen Möglichkeiten der Beschäftigung, die aber nicht im Sinne seiner Menschen sein werden.

Welche Voraussetzungen sollten erfüllt werden, damit Ruisenor in eine glückliche Zukunft schauen darf:

Ruisenor ist von seinem Wesen her ein toller Hund. In der Pension hat er sich super entwickeln können. Er benötigt hundeerfahrene Menschen, die bereit sind mit Ruisenor ein aktives Leben zu führen. Der Mischlingsrüde benötigt ausreichende Bewegung und geistige Auslastung und dieses alles zusammen mit seinen Bezugsmenschen. Wenn er dann noch eine Hündin als Herzdame neben sich hätte, dann wäre Ruisenor glücklich. Der intelligente Mischlingsrüde hat seine Chance mehr als verdient, damit er endlich seinen festen Platz in den Herzen SEINER Menschen finden darf.

Ridgeback Mischling Ruisenor, 06/2020, ca. 65 cm, 29410 SalzwedelUnserem Verein entstehen für die Unterbringung von Ruisenor in der Tierpension monatliche Kosten in Höhe von 744,00 €. Es wäre toll, wenn ihr uns durch die Übernahme einer Pensionspatenschaft für Ruisenor unterstützen könntet.

Besondere Hunde benötigen besondere Menschen, die ihnen Chancen eröffnen und dass hat seinen Preis.

Die Übernahme der Pensionspatenschaft kann als Voll- aber auch als Teilpatenschaft übernommen werden.

Durch die Übernahme einer Voll- oder auch Teilpatenschaft unterstützt ihr Ruisenor ganz konkret, aber natürlich auch den Tierschutz. Mehrere kleine Teilpatenschaften können zusammen viel bewirken.

Gemeinsam stark für Ruisenor und den Tierschutz. Die Übernahme einer Pensionspatenschaft erfolgt durch eine monatliche Spende in Höhe von ? €. Als Betreff geben Sie bitte an: Pensionspatenschaft für Ruisenor

  • SALVA Hundehilfe e.V. IBAN: DE96 2305 1030 0510 661 168 BIC: NOLADE21SHO Sparkasse Südholstein (Bitte an den Betreff denken)
  • PayPal: info@salva-hundehilfe.de (wichtig als Freunde senden, da ansonsten Gebühren anfallen und auch hier an den Betreff denken)

Jeder Euro zählt und Du bestimmst die Höhe deiner monatlichen Unterstützung im Rahmen der Pensionspatenschaft. Wenn Du keine monatliche Verpflichtung eingehen möchtest oder kannst, dann würden wir uns auch über eine einmalige Spende als Beitrag zur Unterbringung von Ruisenor in der Pension freuen.

Ruisenor bedankt sich schon mal mit einem Nasenschleck und einem freudigen wuff, wuff. Parallel suchen wir für Ruisenor nach einem liebevollen und konsequenten Zuhause.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de