Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Domino
Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund Domino, 10/2020, ca. 60 cm

Domino kam im Oktober 2022 ins Tierheim Los Barrios und war bei seiner Ankunft ca. 2 Jahre alt.

Domino kam als großer Welpe ins Tierheim und wurde schnell adoptiert. Nach nur sechs Monaten wurde er jedoch aufgrund veränderter familiärer Umstände und mangelnder Zeit für die Ausbildung zurückgebracht. Jetzt findet er sich im Tierheim wieder und teilt sich einen winzigen Zwinger mit einer Hündin. Während der kurzen Phasen beim Freilauf auf der Terrasse, spiel Domino gerne mit einem Ball und manchmal ist er mit Hunden aus anderen Zwingern im Freilauf. Er liebt es besonders Spazieren zu gehen, was eine kurze Flucht aus Chaos des Tierheims bietet, wo Domino die meiste Zeit des Tages in einem Zwinger eingesperrt ist. Domino läuft gut an der Leine und kennt alle Grundkommandos. Obwohl Domino ein Deutscher Schäferhund ist, ist er nicht besonders groß. Domino würde in einer Familie mit Hundeerfahrung und ohne Kinder sich zu einem großartigen Hund entwickeln.

Deutscher Schäferhund Domino wartet bereits schon so lange im Tierheim auf sein FÜR-IMMER-ZUHAUSE.

Domino, ein atemberaubender Deutscher Schäferhund, der bereit ist, Ihr Herz zu stehlen! Domino ist nicht nur atemberaubend gutaussehend, sondern auch anhänglich; Er liebt Menschen und schätzt jede Streicheleinheit, die er bekommt. Mit grenzenloser Energie und einem spielerischen Geist ist Domino immer für ein Abenteuer zu haben. In den richtigen Händen, wird sich Domino sehr wahrscheinlich zu einem tollen Begleiter entwickeln, der gern und sorgfältig Wünsche und Aufträge erfüllt und alle Fürsorge und Liebe zurückgibt, die ihm widerfährt

Was er jedoch wirklich braucht, ist ein liebevolles Zuhause, in dem er die Zeit, das Training und die Spaziergänge erhält, die er verdient. Bist du bereit, Domino zu einem Teil deiner Familie zu machen? Er kann der Seelenhund seiner Lieblingsmenschen werden, er hat einen tollen Charakter und ist eine wunderbare Hundeseele.

Wie gerne würde Domino an der Seite seiner Menschen durch die Natur streifen, seinen Menschen treu zur Seite stehen und ein gemütliches Körbchen sein Eigen nennen! Welche Freude hätte Domino beim Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule um mit tadellosem Verhalten seine Familie stolz zu machen! Das ist ihm momentan verwehrt, Tag für Tag muss er in seinem Zwinger ausharren.

Wir möchten nicht tatenlos zusehen, wie Domino nach und nach verkümmert. Deshalb sind wir auf der Suche nach einer aktiven Familie, die mit dem cleveren Rüden allerlei Abenteuer erleben möchte.

Konnte Domino ihr Herz erobern und möchten Sie ein wunderbares Hundeleben bescheren? Dann freut sich seine Vermittlerin auf ihre Anfrage.

Hier geht es zu Dominos Videos: Video 1 - Video 2 - Video 3

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerBirgit Honnef
Telefon
E-Mailbirgit.honnef@salva-hundehilfe.de