Zuhause gesucht
Torpeda
Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund Torpeda, 04/2020, ca. 60 cm

Torpeda stammt von einem Vermehrer in Spanien, der seine "Zucht" aufgegeben hat und ist seit kurzem auf ihrer Pflegestelle in Deutschland.

Wer bei ihr auf einen wesensreinen Schäferhund spekuliert, der ist bei ihr an der falschen Adresse. Die 29 kg schwere, kastrierte Hündin ist eher ein überdimensionierter Schoßhund als ein Wachhund. Das weiche Sofa hat sie schnell als ihren neuen Lieblingsplatz entdeckt und kuschelt sich gerne an. Sie hat in ihrem bisherigen Leben noch nichts außer dem Zwinger kennen gelernt und wird deshalb jetzt nur noch in "Couchhaltung" vermittelt. Das Leben im Haus ist ihr bisher nicht bekannt gewesen, sie meistert den Alltag dennoch souverän, Treppenlaufen ist für sie kein Hindernis, geregelte Mahlzeiten und die Routine des Alltags versteht sie schnell. Sie ist für ihr Alter noch sehr verspielt, was man ihr aber nicht übel nehmen kann, da sie sich bisher wohl noch nicht ausleben durfte.

Sie kommt im Rudel sowohl mit Hündin als auch Rüde klar, Katzen in ihrem Haushalt sollten Hunde Erfahrung haben. Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen und geht offen auf sie zu. In ihrer neuen Familie dürfen gerne Kinder leben, diese sollten jedoch standfest sein, da sie manchmal ein kleiner Wirbelwind sein kann.

An ihrer Erziehung muss noch gefeilt werden, da sie bisher noch nicht den Alltag in einer Familie kannte. Wer einen Familienhund mit Potential sucht, der ist bei Torpeda an der richtigen Adresse

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Herdel
Telefon
E-Mailsandra.herdel@salva-hundehilfe.de