Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Cheese
Epagneul Breton

Epagneul Breton Cheese, 11/2020, ca. 45 cm

Cheese- ein ganz toller Kerl

Der hübsche Hundemann durfte nach kurzem Aufenthalt im spanischen Tierheim schnell nach Deutschland auf eine Pflegestelle umziehen.

Dort zeigt er sich als wahrer Charmeur. Er ist sehr aufgeschlossen gegenüber Menschen und ein toller Mitbewohner im Haus. Dort ist er eher ruhig und genießt Streicheleinheiten und die Nähe zum Menschen. Stubenrein ist er natürlich auch.

Draußen kommt aber der Bretone zum Vorschein und Cheese ist on fire, er ist an allem um ihn herum interessiert und zeigt deutlichen Jagdtrieb. Seine Nase ist ununterbrochen am Boden und zu gerne würde er in ein ländlicheres Umfeld umziehen, wo er sie auch ausreichend einsetzen kann. Cheese möchte beschäftigt werden. Hier braucht er auch noch etwas Erziehung, da er gerne mal vergisst, dass er Ohren zum Hören besitzt, wenn er gerade mit spannenden Gerüchen beschäftigt ist. Mit seinen Artgenossen kommt er prima aus, gerne tollt er mit ihnen herum. Im Auto fährt er problemlos mit.

Cheese wurde auch schon dem Tierarzt vorgestellt, dieser meinte, er ist ein ganz gesundes tolles Kerlchen. Wenn Sie den hübschen Hundemann kennenlernen möchten, melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon
E-Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de