Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Laila
Französische Bulldogge

Französische Bulldogge Laila, ca. 01/2016, ca. 30 cm

Hallo, ich bin Laila. Ich bin 6 Jahre alt, kastriert, gechipt und geimpft.

Ich komme mit vielen Typen von Menschen und Hunden aus, Katzen mag ich allerdings nur bedingt. Weil ich wegen meiner recht kurzen Nase Atemprobleme habe kann ich im Sommer nicht soviel spazierengehen. Ich wünsche mir ein ebenerdiges Zuhause ohne Kinder und Katzen. Etwas alleine bleiben kann ich auch.

Leider musste mich meine Familie aus gesundheitlichen Gründen abgegeben, nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Familie. Zu mir ist noch zu sagen, dass ich eine Futtermittelallergie habe, das ist aber leicht in den Griff zu bekommen

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de