Zuhause gesucht
Roxanne
Französische Bulldogge

Französische Bulldogge Roxanne, 01/2020, ca. 30 cm, 39646 Oebisfelde

Roxanne ist sehr aufgeschlossen, geht offen auf jeden zu.

Sie möchte gefallen, richtig glücklich ist sie, wenn sie nahe bei ihren Menschen sein darf. Sie spielt gerne, läuft freudig durch die Welt, kommt aber dann auch wieder gut zur Ruhe. Ein echter Schatz, jede Streicheleinheit wird genossen! Deshalb wäre Roxanne auch gerne eine Einzelprinzessin. Generell kommt sie gut mit anderen Hunden zurecht, Zuhause möchte sie ihre Menschen aber für sich. Leider hat sie aktuell noch gesundheitliche Einschränkungen. Roxanne muss sich nach einer Augen-OP erholen, eine chronische Ohrenentzündung ist in Behandlung und auf dem Wege der Besserung. Das wird, liebe Roxanne, du hast ein schönes Leben vor dir!

Haben Sie Ihr Herz schon jetzt an diese liebenswürdige Hündin verschenkt, dann melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe! Französische Bulldogge Roxanne ist gechipt, geimpft und kastriert.

Hier gehts zu Roxannes Video.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de