Zuhause gesucht
Inés
Galgo Labrador Mischling

Galgo Mischling Inés, 12/2020, ca. 55 cm, 87634 Obergünzburg

Die kleineren und größeren Herausforderungen im Zusammenleben zwischen Mensch und Hund...

Inés konnte sich bereits gut in ihrem Übergangskörbchen einrichten und genießt dort ihr Leben in vollen Zügen. Inés ist eine wunderschöne Hündin, die Bewegung liebt und sportlich unterwegs sein möchte. Sie ist sehr sozial und genießt das gemeinsame Spiel mit Artgenossen. Lernen mit Kopf und Nase bereitet Inés viel Freude. Sie möchte IHREN Menschen gefallen und sie bindet sich sehr eng an ihre Bezugsmenschen. Inés bedeutet Dynamik, Energie, Lebendigkeit und freudige Überschwänglichkeit. Das Herz von Inés umarmt alle Menschen und auch Kinder haben einen Platz im Herzen von Inés. Inés ist vertraut mit allen möglichen Tieren, die mit auf dem Hof leben und auch landwirtschaftliche Fahrzeuge sind ihr vertraut. Das Mitfahren im Auto stellt für Inés kein Problem dar.

Aber Inés bringt auch ein paar Herausforderungen und Aufgaben für IHRE zukünftigen Menschen mit. Es könnte sein, dass die Hündin bei einem Wechsel ihres Lebensumfeldes nicht alleine bleiben kann / will. In der Vergangenheit gab es hier einige Probleme. Auf ihrer Pflegestelle zeigt sich diese Problematik jedoch nicht. An der Leinenführigkeit von Inés muss auf jeden Fall weiter trainiert werden. IHRE zukünftigen Menschen sollten bereits über Erfahrungen im Zusammenleben mit Hunden haben und es sollte die Kompetenz zur konsequenten Führung und einer klaren Hund-Mensch-Kommunikation vorhanden sein.

Für Inés suchen wir nun nach einem liebevollen und aktiven Zuhause. Dieses sollte ländlich gelegen sein und über einen gut und sicher eingezäunten Garten verfügen. Inés hat eine hervorragende Sprungkraft und überwindet Zäune mit Leichtigkeit. Toll wäre es, wenn die Möglichkeit bestünde, Inés mit zur Arbeit nehmen zu können, da sie sehr anhänglich ist und immer in der Nähe ihrer Menschen sein will. Es wäre schön, wenn bereits einer oder auch mehrere Hundefreunde in ihrem zukünftigen Zuhause leben würden, mit denen Inés sich ihr Körbchen für die Ewigkeit teilen dürfte.

Sie suchen die kleineren und größeren Herausforderungen im Zusammenleben mit einem Hund, dann könnte Inés Ihre Herzenshündin werden. Sollten Sie Interesse an einer Adoption von Inés haben und Ihre Lebensbedingungen und persönlichen Kompetenzen können den Bedürfnissen von Inés gerecht werden, dann freuen wir uns auf Ihre ernstgemeinte Anfrage.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sie sind sich der besonderen Verantwortung bewusst und Sie haben ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Inés, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de